Veranstaltungen / Skifahrten

Tagesskifahrt Montafon

Bildquelle: www.foto-mueller.com

29. Februar 2020

Liebe Brettl-Fans,
das Skigebiet Silvretta Montafon bietet uns 140 grandiose Pistenkilometer

mit 35 Liftanlagen und 70 unterschiedlichste Freeride-Routen. Dieses ab-
wechslungsreiche Skigebiet hält Abfahrten für alle Könnensstufen bereit.

Sieben schwarze Abfahrten mit einer Neigung von bis zu 81 Prozent lassen

bei den Könnern das Herz höher schlagen. Über die Hälfte der 140 Pistenkilo-
meter liegen auf über 2000 Meter Seehöhe. Hier ist wirklich für jeden etwas

dabei. Bei einer Pause einmal durchatmen und die Aussicht in die Montafo-
ner Bergwelt auf sich wirken lassen? Kein Problem, in den neun gemütlichen

Bergrestaurants kannst du genießen und dich kulinarisch verwöhnen lassen.
Was zählt, sind deine Emotionen und einzigartigen Erfahrungen am Berg, die
diesen Skitag zu etwas ganz Besonderem machen.
Termin: Samstag, 29. Februar 2020
Abfahrt: 5.45 Uhr am Hallenbad Buchloe
Rückfahrt: ca. 18.00 Uhr

Alle Preise sind inklusive Busfahrt, Skipass und zünftigem »Weißwurst-
Frühstück« im Bus.
Erwachsene: 67,– Euro
Kinder: 49,– Euro (bis einschließlich Jahrgang 2001)
(das Mitführen eines Ausweises ist unbedingt erforderlich!)
Anmeldung und Bezahlung ist ab 7. Januar bis zum 20. Februar 2020 bei
Schuh-Hank, Hintere Gasse 2, Buchloe, möglich.
Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Tagesskifahrt kurz –
fristig abzusagen. Kinder bzw. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur in

Begleitung eines Er ziehungsberechtigten teilnehmen oder mit einer volljähri-
gen Begleitperson, die die Aufsichtspflicht übernimmt. Hierfür ist eine

schriftliche Einverständ niserklärung der Eltern erforderlich.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Tagesskifahrt kurzfristig abzusagen. Kinder bzw. Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen oder mit einer volljährigen Begleitperson, die die Aufsichtspflicht übernimmt. Hierfür ist eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern erforderlich.

Ski- und Boardercamp

2. bis 5. Januar 2020

Ski- und Snowboardurlaub für Jugendliche: 4 Tage kannst du dich auf den Hängen im Allgäuer Skigebiet Bolsterlang austoben, übernachtet wird auf der Buchloer Hütte. Vollpension versteht sich von selbst und die Liftkarte packen wir obendrauf. Das Ganze gibt’s für:

190 € (inkl. Vollpension, Skipass für Kinder Jahrg. 2004–2013)
220€ (inkl. Vollpension, Skipass für Jugendliche Jahrg. 2002–2003)

Für Hin- und Rückfahrt sind wir auf die Hilfe eurer Eltern angewiesen (Fahrgemeinschaften). Deshalb sollten Eure Eltern auf jeden Fall zum Informationsabend am 05. Dezember 2019 um 19.30 Uhr im Gemeinschaftsraum der VfL- Turnhalle kommen.

Bei jeder Buchung gibt’s natürlich auch das Kleingedruckte: Du solltest auf jeden Fall 12 Jahre alt sein und bereits sicher den Hang runterfahren können – mit Ski oder Board. Für Skifahrer ist Könnensstufe K3 (Seite 21) Voraus- setzung, für Snowboarder S2. Bei kurzfristigem Rücktritt, eine Woche vor Beginn, können nur die Liftkosten rückerstattet werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. Für alle Teilnehmer besteht Helmpflicht.

Anmeldung ausdrucken, ausfüllen und bis spätestens 06. Dezember an:
Markus Singer, Sonnenstraße 2, 86859 Holzhausen, Tel. 08241/8602