Akrobatik und Tanz

Akrobatik Astral
Leitung:                            Hannes Stärk und Lucas Ullwer

Trainingszeiten:             Montag: 18:30 bis 20:15   Freitag: 18:30 bis 20:00

Akrobatik arbeitet mit dem Gerät „Körper“ und ist der ideale Ansatzpunkt für Lern- und Entwicklungsprozesse des Körpers, eröffnet Möglichkeiten, kreativ mit dem Körper umzugehen (unterstützend, schwebend, haltend, …), aber auch Grenzen zu erkennen.

Das Bauen von Menschenpyramiden erfordert körperliche Geschicklichkeit, Absprachen zu Vorgehensweise und Sicherheitsstellungen, Wissen über Körperbelastungspunkte und gegenseitiges Vertrauen.

Akrobatik Astral integriert all dies in eine Show in welcher Menschenpyramiden, Saltos, turnerische Elemente, Freude und Stolz zu sehen ist. So präsentieren sie erfolgreich ihre Auftritte, wie beispielsweise beim Stac-Festival im März bei welchem sie die Abstimmung zum Publikumsfavorit gewannen.

 

Akrobatik B
Leitung:                            Hannes Stärk

Trainingszeiten:             Dienstag und Freitag: 17:00 bis 18:30

Für die meisten Kinder ist es faszinierend die hohen Pyramiden von Akrobaten zu bestaunen. Eben diese erlernen hier Kinder und Jugendliche, welche von Akrobatik A fortgeschritten sind oder schon andere turnerische Kenntnisse haben.

Aber auch die Grundlagen wie etwa Spannung, Kraft und Beweglichkeit werden weiter trainiert und vertieft, sodass die Teilnehmer sich individuell verbessern. Daneben ist auch Zusammenarbeit, Vertrauen in seine Gruppe und Mut gefordert.

So können die jungen Akrobaten mit viel Üben und Disziplin auf der einen Seite und Spaß auf der anderen Seite den Übergang zu der Fortgeschrittenen-Gruppe „Akrobatik Astral“ erreichen um dort bei Wettkämpfen und Aufführungen mitzumachen.

 

 

One Passion

Leitung: Joana Rehle und Flo Gattuso

Trainingszeiten: Montag und Freitag von 20.00 bis 22.00 Uhr

Akro-Dance ist ein Mix aus Akrobatik und Tanz. Jedes Jahr aufs Neue überlegen sich die Kursleiter eine neue Choreographie, die auf Wettkämpfen aufgeführt werden.

2012 starte die Gruppe im Rahmen der Vorqualifikation zur Europameisterschaft im Musical- und Showdance in Oberpullendorf in Österreich. Sie erreichte den 1. Platz und sicherten sich damit auch den Titel „Deutsche Meister“.

One passion

 

 

Funky Jazz von sechs bis 8 Jahren
Leitung: Cerasela Birovescu

Trainingszeiten: Dienstag von 17.00 bis 18.00 Uhr

Die Mädchen lernen verschiedene Grundlagen des Jazz-Dance und Hip-Hop kennen. Es kann förmlich die Verbindung zwischen Tanz und Musik zu sehen und zu spüren sein.

Voller Energie und mit viel Spaß werden Choreografien, zu aktuellen Hits einstudiert, um sie bei verschiedenen Auftritten vorzuführen.

8

 

„Reflex“ von 13 bis 19 Jahren
Leitung: Cerasela Birovescu

Trainingszeiten: Mittwoch von 18.00 bis 20.00 Uhr

In den beiden Tanzgruppen „Reflex“ und „Sweet Reflex“ wird Jazz und Hip-Hop in einem professionellen Stadium getanzt. Auf Wettkämpfen behalten wir unseren modernen, flotten Hip-Hop, -Funky-Jazz- und Latino-Style bei und unsere Choreografie reißt das Publikum förmlich von den Sitzen.

Wir tanzen zudem auch auf verschieden Anlässen, wie Stadtfest Buchloe, Fasching Buchloe, Geburtstagen, Jubiläen und vieles mehr.
Lesen Sie auch bei „Sweet Reflex“!

Cera_Foto_Reflex_Buchloer_Allerlei_1

 

„Sweet Reflex“ von acht bis zwölf Jahren
Leitung: Cerasela Birovescu

Trainingszeiten: Dienstag von 18.00 bis 19.30 Uhr

Früh übt sich… Wettkampf-Jazz-Dance ist die ideale Tanzform für dynamische Kinder, die ihren Bewegungsdrang tänzerisch ausdrücken wollen.

Dieses Training umfasst die verschiedensten Techniken und Stilrichtungen des Tanzes. Sowohl wird an schwierigen Sprungtechniken gefeilt als auch am tänzerischen Ausdruck gearbeitet. Eine Herausforderung für alle, die vom Tanz mehr als nur körperliche Fitness erwarten, was sich bei den Wettkämpfen zeigt.

Koordinationstraining, Schritte und Bewegungsverbindungen, Kraft, Dynamik, moderne Musik, Anstrengung, Spaß, Lachen – all das ist die Wettkampfgruppe „Sweet Reflex“.